BIENVENIDO A

Ecuador

Die Republik Ecuador befindet sich in Südamerika und grenzt im Norden mit Kolumbien und im Süden mit Peru. Das Land besteht aus vier, durch ihre Natur, ihr Klima und ihre Geographie deutlich abgegrenzten und bestimmten Regionen: Das Galapagos-Archipel, die Pazifikküsten-Ebene, das Andenhochland und der Regenwald des Amazonasbeckens, weswegen Ecuador auch als das Land der vier Welten bekannt ist.

Ecuador, das Land der vier Welten. Alles auf dem gleichen Platz auffindbar; nur wenige Stunden Fahrt und kurze Strecken entfernt bietet dieses Land alle Klimabedingungen; die Tier- und Pflanzenwelt ist höchst verschiedenartig, äüßerst außerordentliche Biodiversität. Ein modernes Land, das den Touristen, auch den anspruchsvollsten, die notwendigen Diensleistungen und Möglichkeiten bietet, um die Erfordernisse zufriedenstellend zu erfüllen. Ein Land, das von seinem großen kulturellen und geschichtlichen Erbe begleitet, den Besuchern vielfältige Erfahrungen darbringt. Sowohl seine Leute als auch der Staat legen großen Wert auf die Erhaltungspolitiken und den Naturschutz.

82% der ecuadorianischen Bevölkerung sind vollständig gegen COVID-19 geimpft.

WAS MACHT ECUADOR EINZIGARTIG

WAS MACHT ECUADOR EINZIGARTIG AUF DER WELT?

Ecuador ist das Land mit den meisten Flüssen pro Quadratmeter auf der Welt.
In Ecuador gibt es 22 Berge mit einer Höhe von mehr als 3500 m ü.d.M.
Ecuador ist das vielfältigste Land pro Quadratkilometer der Welt.
Ecuador hat 2 Weltnaturerbestätten: die Galapagos-Inseln und den Sangay-Nationalpark.
Anterior
Siguiente

AUF DER WELT?

KLIMA

In Ecuador kann man aufgrund der Lage und der geographischen Struktur des Landes nicht von klar definierten Jahreszeiten sprechen, wie es in anderen Erdteilen der Fall ist. Im allgemeinen ist das Klima in einem großen Teil des Landes das ganze Jahr lang eher frühlingsmäßig. Die Artenverschiedenheit, die Temperaturenvielfalt und die Höhenverschiedenheit machen aus dem Land eins der meist diversen und verschiedenartigsten der Welt.

Costa
Sierra
Amazonía
Region Insular
Anterior
Siguiente

Colegios alemanes en ecuador

QUITO

CUENCA

GUAYAQUIL

 

Mehr Informationen Deutsche Schule Quito

 

Mit seinen drei Millionen Einwohnern präsentiert Quito, die Hauptstadt Ecuadors im Nordwesten Südamerikas, eine große Vielfalt der Kulturen und jede Menge Tradition. Die Deutsche Schule Quito (DSQ) liegt 20 Minuten vom Zentrum der Stadt entfernt im Tal von Cumbayá auf einer Fläche von 7,5 Hektar. Eingebettet in einen großzügigen Campus mit vielen Grünflächen bietet die DSQ hervorragende Rahmenbedingungen für einen modernen und zukunftsorientierten Unterricht. Eine exzellente Infrastruktur für den Sport, mit eigenem Schwimmbad, eigenem Stadion und verschiedenen Hallen, einem eigenen Theater sowie modern eingerichteten Unterrichts- und Fachräumen machen die DSQ zu einer der gefragtesten Schulen der Satdt.